Andenrückenschwalbe
Kolumbien
Huila
Garzón

La Esperanza Farm

Eine Orangenart, die Lulo, war ihr Samen.

Die Kaffeefarm La Esperanza - Detail für Detail

Wie jede einzelne grüne Kaffeebohne auf der La Esperanza-Farm angebaut, verarbeitet und geerntet wird.

Die Kaffeesorten werden inmitten von Vegetation, Vögeln und Insekten angebaut.Die Kaffeeplantagen liegen inmitten von Vegetation, Vögeln und Insekten in einem Gebiet mit großer biologischer Vielfalt und Naturschutzgebieten auf einer Höhe von 1.500 Metern über dem Meeresspiegel.

Mit einer Gesamtfläche von 9,69 Hektar widmet Hertson 5,69 Hektar dem Kaffeeanbau.

Anbaudaten im Betrieb

  1. Die auf dem Betrieb angebautenRebsorten sind Caturra, Castillo, Cenicafe 1, Cenicafe 2 und Cenicafe 3.

  2. Das Durchschnittsalter der Kaffeebäume beträgt 4 Jahre.

  3. Kaffeebäume wachsen auf einemsandigen Boden.

  4. Das Bewässerungssystem, das Hertson auf seiner Farm einsetzt, basiert auf ganzjährigen Niederschlägen.

  5. Der verwendete Pflanzentyp ist freiwachsend – bis zur 4.

5,59

Sie muss
Produktion

1.100

Kaffeebäume

3

Rebsorten

1.800

msnm

Auf der Farm La Esperanza produzierte Kaffees von Hertson Bernal und seinem Team

Alle Kaffees der Finca La Esperanza, Microlots, von Hertson Bernal und seinem Team haben die Verwurzelung und die Persönlichkeit, die man von dieser gut gepflegten Kaffeefarm erwartet.

Rohkaffeeproduzent Hertson Bernal

Produzent Hertson Bernal

„Mein Traum ist es, der beste Naturkaffeeproduzent in Kolumbien zu sein“.

Ich bin im Kaffeeanbau tätig, weil ich schon seit meiner Kindheit im Kaffeeanbau gearbeitet habe.

Im Jahr 2006 kaufte ich die Farm La Esperanza und wurde zum Erzeuger.

Sie möchten Karten von Kaffeeregionen, um für Ihr Unternehmen zu werben?

Tolima

Dritter Platz als Kaffeeanbaugebiet des Landes.

Tolima

Dritter Platz als Kaffeeanbaugebiet des Landes.

Tolima

Dritter Platz als Kaffeeanbaugebiet des Landes.

Mare Terra Kaffee-Sortimente

Lorem fistrum um der Ehre meiner Mutter willen esse jarl aliqua bring mich zum sircoo. Von der ullamco-Prärie, was Sie sagen, ist sehr schlecht.

Die Geschichte von La Esperanza

Ein Betrieb mit Berufung und Arbeit, der sich seit dem Besitzerwechsel auf hochwertige Kaffees spezialisiert hat.

Infografik zur Arbeit auf der Farm La Esperanza

Alle Daten, Ausführungszeiten und Aufgaben eines Kaffeejahres auf dem Bauernhof, vom Samen bis zur Frucht.

Kaffeebaumsorten, Boden und Ökosystem

Das Team der Finca La Esperanza erklärt das Wie und Warum des Kaffeemosaiks auf ihrer Farm.

Planen Sie gemeinsam mit unserem Roaster Service Team Vorteile, Bestände, Wachstum und Beförderung.

Andere Hersteller in Kolumbien

Herston Bernal Rohkaffeeprodukt

Herstorn Bernal

Dorsal Andina | Kolumbien |Huila
|Guadalupe

Lernen Sie die Kaffees von Hertson Bernal kennen, die auf der Finca La Esperanza angebaut werden. Herston ist seit 2006 Erzeuger und beschäftigt das ganze Jahr über 4 bis 6 feste Mitarbeiter, während der Erntesaison sind es 10 bis 14 Personen.

Rohkaffeeproduzent Luis Carlos Guzman

Luis Carlos Guzman

Dorsal Andina | Kolumbien |Huila
|Guadalupe

Die Kaffees von Luis Carlos werden auf seiner Finca El Diviso angebaut, die in einer Bergkette auf 1.850 m Höhe liegt. Der Erzeuger lebt mit seiner Familie auf dem 5 ha großen Betrieb, der ausschließlich mit Kaffeebäumen bepflanzt ist.