Insulin

Indonesien

Kaffeesorten und besondere Geschmacksrichtungen

Indonesien Kaffee-Inselgruppe Land

Was Sie über Indonesien als Herkunftsland für Kaffee wissen müssen

  1. Es handelt sich um eine der sechs Kaffeesorten, die die Kaffeegeografie von Insulinbilden.
  2. Es gibt 8 Kaffeeanbauregionen, jede mit einem ganz eigenen Tassenprofil.
  3. Die Produktion besteht zu 25 % aus Arabica und zu 75 % aus Robusta.
  4. 15,90 % der Anbaufläche, d. h. 1,24 Millionen Hektar, sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  5. Die am häufigsten angebauten Arabica-Sorten sind Tipica, Caturra, Bourbon, Catimor, Tim Tim und S-Hybrids.
  6. Seine Produktion ist kleinbäuerlich mit Millionen von Familien, die sich seinem Anbau verschrieben haben und von ihm abhängig sind.
Ansichten von Berglandschaften und Kaffeekirschenbäumen in der Kaffeeregion von Nangröe Aceh Darussalam
Kaffeekirschenpflücker mit Blick auf die Stadt
  1. Indonesischer Kaffee hat eine geschützte Ursprungsbezeichnung – PDO: Java
  2. Mare Terra Coffee importiert und vertreibt die in Indonesien hergestellten Terras-Kaffeesorten.
  3. Es ist der viertgrößte Kaffeeproduzent der Welt.
  4. Der Kaffeeanbau begann in diesem Gebiet zu Beginn des 17. Jahrhunderts.
  5. Ernten und exportieren Sie Kaffee das ganze Jahr über
  6. Die traditionelle Methode zur Aufbereitung von Kaffee ist „Giling Basah“ – das nasse Schälen.
  7. Die meisten Kaffeeplantagen in Indonesien werden je nach Sorte zwischen 1.000 und 2.000 Metern über dem Meeresspiegel angebaut.
  8. Die Standardgröße von Rohkaffeebeuteln im Land beträgt 60 Kilo, bei Mare Terra Coffee verpacken wir je nach Qualität 30 kg und 5 kg
  9. Die fünf wichtigsten Importländer für indonesischen Kaffee sind: Malaysia, die Vereinigten Staaten, Italien, die Schweiz und das Vereinigte Königreich.

Weltproduzent

8

Kaffeeregionen

2

Millionen Kaffeebauern

1,24

Millionen Hektar mit Kaffeebäumen

Die verschiedenen geografischen und ökologischen Komponenten sind die Krönung eines hervorragenden Kaffees.

Kaffeeanbau in Indonesien

Der indonesische Archipel ist eine Ansammlung zahlreicher gebirgiger Inseln mit Gipfeln, die zwischen 2.000 und 3.000 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Die Typografie zeigt eine Kette von Vulkanbergen, die die Kaffeekulturen bereichern.

Indonesien ist eines der artenreichsten Länder der Welt mit ausgedehnten marinen und terrestrischen Ökosystemen und einer unendlichen Vielfalt an Flora und Fauna.

Die fruchtbaren Böden sind durch Vulkanausbrüche angereichert, die die organische Substanz im Boden fördern, ein sehr positiver Faktor für den Kaffeeanbau.

Indonesien ist eine Inselgruppe, die sich um den Äquator herum erstreckt und ein tropisches Land mit ganzjähriger Luftfeuchtigkeit und Niederschlägen ist.

DieTemperaturen schwanken zwischen 22 und 32 Grad Celsius, je nach Region und Niederschlag, wobei die Monsunzeit im Nordosten des Archipels von Dezember bis März und im Südosten von Juni bis September vorherrscht. All diese Faktoren machen die Feuchtigkeit für den Kaffeeanbau mehr als günstig.

Kaffeekirschenpflücker bei der Arbeit

Die Kaffeewirtschaft ist seit dem frühen 17. Jahrhundert von Bedeutung, als der Kaffeeanbau ein wichtiger Motor der indonesischen Gesellschaft war.

Indonesien glaubt an die Zukunft seiner Kaffeeplantagen, wie das Streben nach und die Investitionen in die Produktivität und die Ausbildung von Kaffeebauern, die Weiterentwicklung mechanisierter Verarbeitungssysteme sowie die Nachhaltigkeit auf seinen Farmen zeigen.

  • Kaffee macht 8 % der Gesamtexporte Indonesiens aus.
  • Der Beitrag von Kaffee zum landwirtschaftlichen BIP Indonesiens beträgt 3,5 %.
  • Die durchschnittliche Betriebsgröße pro Erzeuger beträgt weniger als 1 Hektar.
  • In der Kaffeeproduktion in Indonesien liegt die Beteiligungsquote bei 7,4 zu 2,6 (74% Männer und 26% Frauen).
  • Das Durchschnittsalter der Kaffeebauern liegt zwischen 30 und 35 Jahren.

Karten für Kaffee indonesischen Ursprungs

Zur Förderung Ihres Unternehmens, der Kaffeekultur, Kaffeekarten der gesamten Herkunft oder nach Kaffeeregionen

Zonen und Abteilungen

Als viertgrößter Kaffeeproduzent der Welt wird der Kaffee in fünf der sieben Regionen angebaut.

Unsere Rohkaffees, aus denen wir importieren und vertreiben
Herkunft Indonesien

Bereit zum Toasten – Sortiert nach Bereichen – Jetzt entdecken

Terras

Mare Terra Rohkaffee-Sortiment

Eine Auswahl unserer Rohkaffees, die wir von Origin Indonesia importieren und vertreiben.

Röstfertig – Tassensorten und Qualität in unserem Labor validiert – Profitable, zuverlässige und treue Kaffees, um Ihren Markt zu festigen oder auszubauen – Entdecken Sie sie jetzt

Planen Sie Gewinne, Lagerbestände, Wachstum und Werbung mit unserem Rösterservice-Team.

Indonesien, Kaffeesorten und unverwechselbare Geschmacksrichtungen

Die indonesischen Kaffeebauern arbeiten in kleinen Betrieben und widmen ihre ganze Leidenschaft und Mühe der Entwicklung einzigartiger Verfahren für den von ihnen produzierten Kaffee.

Indonesien ist ein multikulturelles Land mit einer großen Vielfalt an Religionen und Zivilisationen. Es ist ein Land mit wilden Ideologien, in dem verschiedene Ethnien zu einer Nation verschmolzen sind, die niemanden gleichgültig lässt.

Einzigartige und unwiederholbare Landschaften gibt es auf dem größten Archipel der Welt zu sehen. Indonesien besteht aus fünf Hauptinseln, die von kleineren Inseln umgeben sind. Die Verschmelzung von Stränden, vulkanischen Bergen und Kaffeeplantagen ist eine Umgebung, die auf den Inseln nebeneinander existiert und eine einzigartige Landschaft bildet.

Heute sind die Indonesier die ersten Konsumenten ihres eigenen Kaffees, und es überrascht nicht, dass wir alle gerne unverwechselbare Geschmackserlebnisse haben, wie die indonesischen Kaffeetassen, die sich durch ihr umhüllendes Aroma, ihren Säuregehalt und ihren guten Körper auszeichnen.

Verwandte Kaffeeherkünfte

Indien

Osttimor

Der Retter

Dominikanische Republik