Kaffee-Karte

Kenia

Provinzen und Bezirke

Gemeinsame Kaffeekultur

Die Infografik der Kaffeekarte der Provinzen und Distrikte Kenias zu Ihrer Verfügung. Herunterladen und weitergeben. Sie praktiziert die Verbreitung der Kaffeekultur.

Unsere Infografiken sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Fachleuten aus der gesamten Kaffeekette, vom Produzenten bis zum Barista, sowie mit Professoren und Forschern aus anderen Disziplinen wie Biologie, Anthropologie, Geografie, Physik und Chemie, mit dem einzigen Ziel, eine gemeinsame Leidenschaft zu teilen: guten Kaffee und ihn allen Interessierten bekannt zu machen.

Das ist eine Leidenschaft, die wir lieben: teilen, mitmachen, teilen.

Kaffeekarte von Kenia - Ursprungsgebiete und Departements

Möchten Sie diese Karte mit Ihrem Logo und Ihren Farben personalisieren?

Wir haben die Karten so gestaltet, dass wir sie an Ihre Bedürfnisse anpassen und uns gemeinsam für die Kaffeekultur einsetzen können.

Kaffee-Karte

OSTAFRIKA : KENIA

– Das Land ist in 8 Provinzen und 47 Bezirkeunterteilt.

– Die Bevölkerung wird auf 51,3 Millionen Einwohner geschätzt.

– Seine Fläche beträgt 580.367 km².

3,99 % der Anbauflächen sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.

110.000 Hektar sind mit Kaffeebäumenbepflanzt

Kaffee wird in 6 der 8 Provinzen angebaut

– Rang 24 der größten Kaffeeproduzenten der Welt

– Der Kaffeeanbau begann im s. 19.

– Die Erntemonate sind Oktober bis Februar und Mai bis Juli.

– Kaffee wird das ganze Jahr über exportiert

Provinzen und Bezirke

Im Folgenden werden die Regionen, in die Kenia unterteilt ist, kurz erläutert.

Kaffeekarte Zentralkenia

Zentrale

68,94 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landes wird dort angebaut.

  • Rangliste 1. Platz als kaffeeproduzierende Provinz
  • 75.834 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt
  • Die geschätzte Bevölkerung beträgt 4,383 Millionen Einwohner
  • Seine Fläche beträgt 11.449 km².
  • Sie setzt sich zusammen aus vier Bezirke: Bungoma, Busia, Kakamega und Vihiga.
Kaffeekarte Ostkenia

Orientalisch

21,09 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landes wird dort angebaut.

  • Rangliste 2. Platz als kaffeeproduzierende Provinz
  • 23.199 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  • Die geschätzte Bevölkerung beträgt 5,891 Millionen Einwohner.
  • Seine Fläche beträgt 162.765 km².
  • Sie setzt sich zusammen aus neun Bezirke: Samburu, Marsabit, Isiolo, Meru, Tharaka Nithi, Embu, Machakos, Makueni und Kitui.
Kenia-Rift Valley Kaffeekarte

Rifttal

5,36 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landes wird dort angebaut.

  • Rangliste 3. Platz als kaffeeproduzierende Provinz
  • 5.896 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  • Die geschätzte Bevölkerung beträgt 9,785 Millionen Einwohner.
  • Seine Fläche beträgt 162.363 km².
  • Sie setzt sich zusammen aus dreizehn Bezirke: Turkana, West Pokot, Elgeyo Marakwet, Uasin Gishu, Trans Nzoia, Baringo, Laikipia, Nakuru, Bomet, Kericho, Kajiado, Narok und Nandi.
Kaffeekarte Kenia Nyanza

Nyanza

2,31 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landes wird dort angebaut.

  • Rang 4 der größten Kaffeeproduktionsregion
  • 2.541 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  • Die geschätzte Bevölkerung beträgt 4,474 Millionen Einwohner.
  • Seine Fläche beträgt 12.477 km².
  • Sie setzt sich zusammen aus sechs Bezirke: Migori, Kisii, Nyamira, Homa Bay, Kisumu und Siaya.
Kaffeekarte Kenia-West

Occidental

2,29 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landes wird dort angebaut.

  • Rangliste 5. Platz als kaffeeproduzierende Provinz
  • 2.519 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  • Die geschätzte Bevölkerung beträgt 4,334 Millionen Einwohner
  • Seine Oberfläche beträgt 7.400 km².
  • Sie setzt sich zusammen aus vier Bezirke: Bungoma, Busia, Kakamega und Vihiga.
Kenia-Costera-Kaffeekarte

Küstengebiete

0,01 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landes wird dort angebaut.

  • Rangliste 6. Platz als kaffeeproduzierende Provinz
  • 11 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt
  • Die geschätzte Bevölkerung beträgt 2,386 Millionen Einwohner
  • Seine Oberfläche beträgt 79.474 km².
  • Sie setzt sich zusammen aus fünf Bezirke: Lamu, Tana River, Kilifi, Kwale und Taita Taveta.

Kenia baut in 6 seiner 8 Provinzen Kaffee an.

Nairobi und Nord-Ost bauen keinen Kaffee an

Planen Sie Gewinne, Lagerbestände, Wachstum und Werbung mit unserem Rösterservice-Team.

Viel mehr über Kaffee Herkunft Kenia

Nachrichten

Kaffeekirsche Schale

Kaffee-Kirsch-Aufguss

In den letzten Jahren, nach dem Aufschwung der Kaffeekultur in unserem Land und insbesondere der Kaffeespezialitäten, ist dieses unbekannte Produkt unter den Liebhabern und Kennern des L immer bekannter geworden.

Weiterlesen
Kaffee mit natürlicher Röstung

Gerösteter Kaffee

Wissen wir, was wir trinken? In vielen Geschäften wird gerösteter Kaffee angeboten. Entscheiden wir uns für natürlich gerösteten Kaffee, der alle seine Eigenschaften und Aromen behält.

Weiterlesen
Welt des Kaffees 2022

Welt des Kaffees 2022

Ein Überblick über das Kaffee-Ereignis des Jahres: World of Coffee 2022 in Mailand. Wir erklären, wie die Tage im Roaster Village verlaufen sind und welche Aktivitäten Mare Terra Coffee durchgeführt hat.

Weiterlesen