Andenkamm | Kolumbien | Huila | Guadeloupe

La Esperanza Farm

Eine Orangenart, die Lulo, war ihr Samen.

Die Kaffeefarm La Esperanza - Detail für Detail

Wie jede einzelne grüne Kaffeebohne auf der La Esperanza-Farm angebaut, verarbeitet und geerntet wird.

DieKaffeesorten werden inmitten von Vegetation, Vögeln und Insekten in einer artenreichen Landschaft mit Naturreservaten auf einer Höhe von 1.500 Metern über dem Meeresspiegelangebaut.
Mit einer
Gesamtfläche von 9,69 Hektar widmet Hertson 5,69 Hektar der Kaffeeproduktion.

Anbaudaten im Betrieb

  1. Die auf dem Betrieb angebautenRebsorten sind Caturra, Castillo und Cenicafe.

  2. Das Durchschnittsalter der Kaffeebäume beträgt 4 Jahre.

  3. Kaffeebäume wachsen auf einemsandigen Boden.

  4. Das Bewässerungssystem, das Hertson auf seiner Farm einsetzt, basiert auf ganzjährigen Niederschlägen.

  5. Der Anbau erfolgt im Freiland – bis zur vierten Ernte.

5,59

Sie muss
Produktion

29,5

Eintausend
Kaffeebäume

3

Rebsorten

1.800

msnm

Auf der Farm La Esperanza produzierte Kaffees von Hertson Bernal und seinem Team

Alle Kaffees der Finca La Esperanza, Microlots, von Hertson Bernal und seinem Team haben die Verwurzelung und die Persönlichkeit, die man von dieser gut gepflegten Kaffeefarm erwartet.

Rohkaffeeproduzent Hertson Bernal aus dem Kaffeeanbaugebiet Huila, Kolumbien.

Produzent Hertson Bernal

„Mein Traum ist es, der beste Naturkaffeeproduzent in Kolumbien zu sein“.

Ich bin im Kaffeeanbau tätig, weil ich schon als Kind im Kaffeeanbau gearbeitet habe.
Im Jahr 2006 kaufte ich die Farm La Esperanza und wurde zum Erzeuger“.
Die Zeit und die geduldige, kontinuierliche Arbeit haben dazu geführt, dass Hertson den Hof auch zu seinem Zuhause gemacht und ihn aufgebaut hat. Er arbeitet an seiner neuen Mühle, einem neuen Trockner und der Renovierung von Kaffeebäumen. Hertson entwickelt sich ständig weiter und hat viele Herausforderungen im Kopf, die er auf seiner Farm noch bewältigen muss.

La Esperanza Coffee Farm finden

Andenkamm

Kaffee-Geographie

Kolumbien

Kaffee Herkunft

Huila

Kaffeeregion

Guadeloupe

Kaffeeanbaugebiet

Die Kaffeefarm La Esperanza, eine Geschichte der Kaffeebäume und des Kaffees

La Esperanza Rohkaffeefarm, Region Huila, Kolumbien

Die Geschichte von La Esperanza

Ein Betrieb mit Berufung und Arbeit, der sich seit dem Besitzerwechsel auf hochwertige Kaffees spezialisiert hat.

Andere Hersteller in Kolumbien

José Heider Contreras

Dorsal Andina | Kolumbien |Huila
|Guadeloupe

Für mich ist die Landschaft der größte Reichtum, den mir das Leben geschenkt hat, und deshalb habe ich beschlossen, mit dem Kaffeeanbau zu beginnen.

Luis Carlos Guzmán

Andenrücken | Kolumbien |Huila
|Guadeloupe

Ich widme mich dem Kaffeeanbau wegen meiner Großeltern, die mir die Hingabe und Liebe zum Kaffee weitergegeben haben. Seit 17 Jahren widme ich mich dem Kaffeeanbau.