Terras

Oromo Citro

Ein Kaffee mit langer Tradition und treuer Herkunft

Oromo Citro, der gewaschene Kaffee, der das Taza-Profil definiert, aus der Yirgacheffe-Kaffeeregion in Äthiopien, grün und röstfertig.

Wir erklären Ihnen, was Sie über den Kaffee der Ahnen und der treuen Abstammung wissen wollen.

  1. Es handelt sich um einen Kaffee mit einem blumigen Tassenprofil.
  2. Sein Hauptbeschreibungsmerkmal in Aroma und Geschmack ist Jasmin.
  3. Andere Beschreibungen, die sein organoleptisches Profil vervollständigen, sind schokoladig, fruchtig, würzig und blumig.
  4. Es ist ein Kaffee, der sich ideal für Espresso, Kapseln und Mokkaextraktion eignet.
  5. Auf der SCA-Skalahat es eine Gesamtbewertung von 84,75 Punkten.
  6. Der Säuregehalt ist zitrisch und apfelsäurehaltig und von mittlerer bis hoher Intensität.
  7. Er hat eine mittlere bis volle Körperintensität und fühlt sich cremig an.
  8. Es handelt sich um einen Kaffee, der in der Geografie des nubischen Arabica-Kaffees, im Ursprungsgebiet des äthiopischen Kaffees und imAnbaugebiet des Yirgacheffe-Kaffeesangebaut wird.
  9. Es ist ein Arabica-Kaffee und eine Mischung aus Heirloom-Sorten.
  10. Es handelt sich um einen Kaffee, den wir nach der Traditional Washed-Methode aufbereitet haben – gewaschen und fermentiert – mit aerober Fermentation, und in der Sonne auf afrikanischen Betten getrocknet.
Oromo Citro Rohkaffee-Sack aus der Region Yirgacheffe in Äthiopien
OromoCitro_wheel Deskriptoren

Alle Daten, die für eine eingehende Bewertung des Yirgacheffe-Kaffees mit seinem eigenen Namen: Oromo Citro.

Oromo Citro Kaffee Infografik Technisches Datenblatt

1

Verfahren

960

Kaffeebauern und -produzenten

38

Kaffeebezirke

192

Hektar mit Kaffeebäumen
Frau serviert Kaffee mit Sidama-Bergen im Hintergrund

Äthiopischer Kaffee: Bauern und Erzeuger vereint für einen blumigen und unwiederholbaren Kaffee

Oromo Citro wird von einem Kollektiv in der Kaffeeanbauregion Yirgacheffe in Äthiopien hergestellt.

Das Kollektiv wurde von Eigentümern gegründet, die mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Kaffeeproduktion in den Gebieten Sidama und Yirgacheffe haben. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für verschiedene Unternehmen in der ganzen Welt und hat als einer der ersten eine wichtige Rolle auf dem Spezialitätenmarkt gespielt und tut dies auch weiterhin. Sie verfügt über eine eigene Kaffeeverarbeitungsanlage mit einem gut ausgestatteten Labor. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 54 Festangestellte und mehr als 140 Tagelöhner. Engagement, Qualität und Beständigkeit sind die Tugenden, die in den zwei Jahrzehnten, die in das Kaffeegeschäft investiert wurden, aufgebaut wurden.

Oromo Citro ist ein Kaffee aus dem Terras-Sortiment.

Röster Wir erklären Ihnen kurz die Vorteile des Röstens von Rohkaffee aus der Terras de Mare-Reihe Terra Green Coffee

Sie verfügen über: Ein klar definiertes Tassenprofil und identifiziert mit der Kaffeeregion, in der sie hergestellt werden – Einen breiten Spektrum-Schlüsseldeskriptor, der vom Verbraucher leicht zu erkennen und zu übernehmen ist – Zwischenjährliche Stabilität des Tassenprofils und Schlüsseldeskriptors – Eine Röstung mit minimalem Variationen für ein systematisiertes Profil – Maximale Fehleranzahl 10 pro 350 gr – Spezialitätenbewertung durch den SCA – Unterschiedliche Prozesse und Kaffeeregionen in jeder Herkunft – Vereinheitlichung von 60-kg-Gebinden zur Optimierung von Logistik und Handling – Preis abhängig von Börsenkurs – Verfügbarkeit von Verträge nach Ernte – Exklusives Vermarktungsgebiet.

Das Kaffeeanbaugebiet, in dem wir unseren Oromo Citro Kaffee produzieren

Wir erklären Ihnen kurz, wie das Kaffeeanbaugebiet Yirgacheffe in Äthiopien aussieht.

  • Es gibt 6 Kaffeeanbaugebiete
  • Die Bevölkerung wird auf 614.007 Einwohnergeschätzt.
  • Seine Fläche beträgt 1.211 km².
  • 60.000 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  • Es ist diezweitgrößte Kaffeeanbauregion des Landes.
  • Mehr als 45.000 Familien sind im Kaffeeanbau tätig.
  • Die Höhe des Kaffeeanbaus in der Region liegt zwischen 1.600 und 1.800 Metern über dem Meeresspiegel.
  • Die am häufigsten geernteten Sorten sind Kurume und Heirloom.
  • Erntemonate sind November bis Februar
Bergblick auf die Region Sidama

Eine Auswahl unserer Rohkaffees, die wir aus dem Terras de Mare Terra Green Coffee-Sortiment importieren und vertreiben

Röstfertig – Tassensorten und Qualität in unserem Labor validiert – Profitable, zuverlässige und treue Kaffees, um Ihren Markt zu festigen oder auszubauen – Entdecken Sie sie jetzt

Kontaktiere uns

Veröffentlichungen unseres Kaffee-Blogs

Kaffeekirsche Schale

Kaffee-Kirsch-Aufguss

In den letzten Jahren, nach dem Aufschwung der Kaffeekultur in unserem Land und insbesondere der Kaffeespezialitäten, ist dieses unbekannte Produkt unter den Liebhabern und Kennern des L immer bekannter geworden.

Weiterlesen
Kaffee mit natürlicher Röstung

Gerösteter Kaffee

Wissen wir, was wir trinken? In vielen Geschäften wird gerösteter Kaffee angeboten. Entscheiden wir uns für natürlich gerösteten Kaffee, der alle seine Eigenschaften und Aromen behält.

Weiterlesen
Welt des Kaffees 2022

Welt des Kaffees 2022

Ein Überblick über das Kaffee-Ereignis des Jahres: World of Coffee 2022 in Mailand. Wir erklären, wie die Tage im Roaster Village verlaufen sind und welche Aktivitäten Mare Terra Coffee durchgeführt hat.

Weiterlesen