Terras

Oromo Citro

Ein Kaffee mit langer Tradition und treuer Herkunft

Oromo Citro, der Kaffee, der das Taza-Profil definiert, aus dem Kaffeeanbaugebiet Yirgacheffe, Äthiopien, grün und röstfertig.

Wir erklären Ihnen, was Sie über den Kaffee der Ahnen und der treuen Abstammung wissen wollen.

  1. Es handelt sich um einen Kaffee mit einem blumigen Tassenprofil.
  2. Sein Hauptbeschreibungsmerkmal in Aroma und Geschmack ist Jasmin.
  3. Andere Beschreibungen, die sein organoleptisches Profil vervollständigen, sind schokoladig, fruchtig, würzig und blumig.
  4. Dieser Kaffee ist ideal für die Espresso-, Kapsel- und Mokkaextraktion.
  5. Auf der SCA-Skala hat es eine Gesamtbewertung von 85 Punkten.
  6. Der Säuregehalt ist zitrisch und apfelsäurehaltig und von mittlerer bis hoher Intensität.
  7. Er hat eine mittlere bis volle Körperintensität und fühlt sich cremig an.
  8. Es handelt sich um einen Kaffee, der in der Geografie des nubischen Arabica-Kaffees, im Ursprungsgebiet des äthiopischen Kaffees und im Anbaugebiet des Yirgacheffe-Kaffees angebaut wird.
  9. Es handelt sich um einen Arabica-Kaffee und eine Mischung aus der Sorte Heirloom.
  10. Es ist ein Kaffee, den wir in gewaschener Form verarbeitet haben.

Alle Daten, die für eine eingehende Bewertung des Yirgacheffe-Kaffees mit seinem eigenen Namen: Oromo Citro.

Oromo Citro Kaffee Infografik Technisches Datenblatt

1

Prozess

960

Kaffeeanbauer und -produzenten

38

Kaffee-Distrikte

192

Hektar mit Kaffeebäumen

Eine Frau serviert äthiopischen Kaffee in der Region Sidama.

Äthiopischer Kaffee: Kaffeebauern und -produzenten vereint für einen blumigen und unwiederholbaren Kaffee.

SMS Plc - Ninfas ist ein Zusammenschluss von Kaffeebauern in der Yirgacheffe-Kaffeeanbauregion in Äthiopien.

SMS Plc – Ninfas wurde von einem Eigentümer gegründet, der über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Kaffeeproduktion in den Gebieten Sidama und Yirgacheffe verfügte. Seit seiner Gründung ist SMS Plc ein zuverlässiger Partner für verschiedene Unternehmen in der ganzen Welt und war einer der ersten, der eine große Rolle auf dem Spezialitätenmarkt spielte und immer noch spielt. Das Unternehmen verfügt über einen eigenen Gewinn für die Verarbeitung von Kaffee mit einem gut ausgestatteten Labor. SMS beschäftigt insgesamt 54 Festangestellte und mehr als 140 Tagelöhner. Engagement, Qualität und Beständigkeit sind die Tugenden, die sich SMS in zwei Jahrzehnten im Kaffeegeschäft erarbeitet hat.

Ein Kaffee, der für seine Qualität legendär wurde und heute einen eigenen Namen hat

Oromo Citro ist der Kaffee, der einen tiefschwarzen Jebena ergibt. Ein unverwechselbarer und einzigartiger Kaffee, der heilt, tanzt und von Generation zu Generation weitergegeben wird. Dies ist der Oromo Citro, ein Kaffee, der nach einem Dorf und dem traditionellen würzigen und zitrusartigen schwarzen Kardamom benannt ist.

Oromo Citro, ein Kaffee mit langer Tradition und treuer Abstammung

Oromo Citro ist ein Kaffee aus dem Terras-Sortiment.

Roaster erläutern wir kurz die Vorteile der Röstung von Rohkaffee aus dem Sortiment von Terras de Mare Terra Green Coffee.

Sie haben: Ein klar definiertes Tassenprofil, das mit dem Kaffeeanbaugebiet identifiziert wird, in dem sie produziert werden – Ein breites Spektrum an Schlüsseldeskriptoren, die für den Verbraucher leicht zu erkennen und zu übernehmen sind – Stabilität des Tassenprofils und der Schlüsseldeskriptoren zwischen den Jahren – Eine Röstung mit geringfügigen Variationen für ein systematisiertes Profil – Maximale Anzahl von Fehlern 10 pro 350 Gramm – Spezialitätenbewertung durch die SCA – Vielfalt an Verfahren und Kaffeeanbaugebieten in jedem Ursprung – Einheitliche 60 kg-Verpackung zur Optimierung von Logistik und Handhabung Maximale Anzahl von Fehlern 10 pro 350 g – Spezialitätenbewertung durch die SCA – Vielfalt der Verfahren und Anbaugebiete in jedem Ursprung – Vereinheitlichung der Verpackung auf 60 kg zur Optimierung von Logistik und Handhabung – Preis vorbehaltlich des Austauschs – Verfügbarkeit von Verträgen pro Ernte – Exklusives Vermarktungsgebiet.

Das Kaffeeanbaugebiet, in dem wir unseren Oromo Citro Kaffee produzieren

Wir erklären Ihnen kurz, wie das Kaffeeanbaugebiet Yirgacheffe in Äthiopien aussieht.

  • Es gibt 19 Kaffeeanbaugebiete
  • Die Bevölkerung wird auf 3,2 Millionen Einwohnergeschätzt.
  • Seine Fläche beträgt 12.000 km².
  • Hier werden 22,05 % der gesamten Kaffeeproduktion des Landeserzeugt.
  • 8.000 Hektar sind mit Kaffeebäumen bepflanzt.
  • Es ist die zweitgrößte Kaffeeanbauregion des Landes.
  • Es besteht verwaltungstechnisch aus 47 Gemeinden
  • Mehr als 90.000 Familien sind im Kaffeeanbau tätig.
  • Die am häufigsten geernteten Sorten sind 74158, 74110 und 74112.
  • Die Haupterntemonate sind Oktober bis Februar.

Eine Auswahl unserer Rohkaffees, die wir aus dem Sortiment von Terras de Mare Terra Green Coffee importieren und vertreiben.

Röstfertig – Tassensorten und Qualität in unserem Labor validiert – Rentable, zuverlässige und treue Kaffees zur Konsolidierung oder zum Ausbau Ihres Marktes – Jetzt entdecken

Nachrichten

Cold Brew mit Yerba-Mate-Schaum

Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für Cold Brew mit Yerba-Mate-Schaum, kreiert von unseren Freunden von Culto in Uruguay, mit einem unserer Kaffees aus El Salvador: Cerro Campana.

Mehr lesen